Archive

Spielberichte

Landesligaspiel vom 20.02.2016

„Heimsiege für die Gastgeber“

Vergangenes Wochenende war wieder ein Spieltag in der Landesliga. Die Mannschaft des MSV trat in der eigenen Halle gegen den Tabellenersten Elsterwerda und den Tabellenzweiten Wildau an.

Mit der Unterstützung der Zuschauer auf einer gut gefüllten Tribüne, wurde das erste Spiel zwischen den Gästen bestritten. Trotz eines mitgereisten Fanbusses der Mannschaft aus Elsterwerda, konnte der 1. VC Wildau das Spiel mit 3:1 für sich entscheiden.

Pünktlich zum Spiel gegen Wildau zeigte sich der MSV wieder in guter Form und dominierte von Beginn an. Nach zwei etwas knapperen Satzgewinnen, entschieden sie den 3. Satz deutlich für sich und siegten schließlich 3:0.

Das letzte Spiel des Tages war das Wichtigste für den MSV, um den Aufstieg in der Tabelle zu sichern. Nachdem Elsterwerda den ersten Satz mit 25:19 nach Punkten deutlich für sich entscheiden konnte, schaffte es der MSV mit einer eindeutig besseren Leistung die restlichen drei Sätzen ziemlich sicher zu gewinnen. Die nun 150 Zuschauer feierten mit der Zossener Mannschaft, die nun verdient den ersten Platz in der Tabelle einnimmt, knapp gefolgt von Elsterwerda und Wildau.

Um den Saisonsieg für sich zu sichern, muss der MSV auch in den verbleibenden zwei Spieltagen ihre Siegesserie weiterführen. Es ist noch nichts entschieden.

Tabelle:

 

 

Pages: 1 2 3 4 5