Archive

andre

17.05.15 – Aufstieg geschafft!

Fußball

Die erste Männermannschaft hat heute Nachmittag durch einen 2:0-Heimsieg gegen Luckenwalde III den Aufstieg in die Kreisoberliga endgültig dingfest gemacht. Herzlichen Glückwunsch!

27.04.15 – Fußballergebnisse vom Wochenende

Erfolgreiches Fußballwochenende für den MSV!!!

Die Zweite gewinnt 3:2 gegen Schenkendorf II und die Erste kann das Spitzenspiel gegen Wildau II nach einer starken Mannschaftsleistung mit 1:0 für sich entscheiden! Siegtorschütze war Jimmy Nix.

Die B-Junioren holten am Samstag nach durchwachsener Leistung einen Heimsieg in Dabendorf! Endstand 5:2. Torschützen: Hauke Steinert (3x), Jan Köhler, Muharrem Cacan

Auch die Alten Herren mussten früh aufstehen. Um 11.00 Uhr war Anstoß in Bestensee.
Endstand: 3:3!

 

13.04.15 – Mitgliederversammlung / Ergebnisse vom Wochenende

Am Freitag fand die Mitgliederversammlung des MSV statt. Auf dieser wurde einstimmig der neue Vorstand gewählt, in dem es im Vergleich zur vergangenen Amtsperiode nur wenige Veränderungen gibt:

Präsident: Ulrich Böhme
1. Vorsitzende: Martina Butzek
stv. Vorsitzender: Stefan Lupp
stv. Vorsitzender: Jörn Tryonadt
Schatzmeisterin: Jana Jentsch

Aus dem Vorstand verabschiedet wurde Paul Reinhard, der sich aus Altersgründen nicht wieder zur Wahl gestellt hatte.
Lieber Paul, der MSV bedankt sich hiermit im Namen aller Mitglieder für Deine Arbeit im Vorstand und für die Badminton-Abteilung!!

Eine Zusammenfassung der Mitgliederversammlung gibt es hier

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fußball:
Am Sonntag gewann die erste Männermannschaft ihr Punktspiel gegen Miersdorf/Zeuthen II mit 4:0. Dreifacher Torschütze (mal wieder): Jimmy Nix. Den Schlusspunkt setzte der zur Halbzeit eingewechselte Patrick Wetzel.

Die Zwote gewann gegen Rangsdorf III mit 4:1, die Alten Herren besiegten Miersdorf/Zeuthen mit 2:1 und die B-Junioren erreichten das Pokalfinale durch ein lockeres 8:0 gegen Großbeeren.

 

 

Frohe Ostern

Wir wünschen allen Mitgliedern, Fans und Freunden des MSV schöne Ostertage, einen fleißigen Osterhasen und entspannende Stunden an dem einen oder anderen Osterfeuer.

23.03.2015 – Rechenschaftsberichte

Die Rechenschaftsberichte aus den einzelnen Abteilungen für die letzten beiden Jahre sind pünktlich vor der Jahreshauptversammlung am 11. April zur Einsicht online.

Fußball
Volleyball
Handball
Badminton
Leichtathletik
Kegeln
Bauch-Beine-Po
Eltern-Kind-Turnen
Herzsport

23.03.15 – Fußball/Volleyball

Eine letztlich klare 0:3-Niederlage musste die erste Männermannschaft der Fußballer im Spitzenduell gegen Schenkendorf hinnehmen. Trotzdem liegt man weiterhin mit sieben Punkten Vorsprung auf den Dritten auf Tabellenrang zwei, der ebenfalls zum Aufstieg berechtigt.
Die “Zwote” unterlag zu Hause mit 1:2 gegen Zernsdorf II.
Die Volleyballer haben den Klassenerhalt geschafft und verbleiben damit in der Landesliga Nord. Ausschlaggebend war ein 3:0-Erfolg gegen die Sportfreunde Brandenburg 94 am Samstag

16.03.15 – Fußball

Die erste Männermannschaft hat am Sonntag ihr Punktspiel gegen den Abstiegskandidaten Dahme klar mit 6:0 gewonnen. Die Treffer erzielten Nix (2) Czesky (2), Ausner, Hoth. Der zweite Platz konnte damit weiter gefestigt werden.

Zuvor bekam sie neue Repräsentationsanzüge und neue Trikots von Kontor-Immobilien Zossen überreicht. Die Mannschaft und der Vorstand des MSV bedankt sich bei den Geschäftsführern Thomas Hickisch und Andreas Kundi für ihr Engagement.


Am kommenden Sonntag kommt es dann zum Spitzenspiel gegen den Spitzenreiter Schenkendorf! Anstoß ist um15 Uhr in Schenkendorf.

Die zweite Männermannschaft erkämpfte sich gegen Schulzendorf II ein 2:2.

11.03.15 – Nachtrag: Ergebnisse MSV-Hallenturniere

Aufgrund einiger technischer Probleme im Januar sind folgende Ergebnisübersichten leider in den Weiten der virtuellen Welt untergegangen:
Die Ergbnisübersicht des Hallenturniers der zweiten Fußballmännermannschaft, in diesem Jahr der Genesium-Cup, und die Ergebnisübersicht des Turniers für Freizeitmannschaften, das in diesem Jahr erstmals unter dem Namen “ERGO-Cup” stattfand und von dem ERGO Service-Center Zossen gesponsert wurde. Beide Turniere waren sehr gut organisiert und fanden bei den Besuchern großen Anklang.

Das Freizeitturnier gewann der – wie kann es bei diesem Namen auch anders sein? – der FC Turniersieger. Das Turnier der im Punktspielbetrieb stehenden Mannschaften gewannen die Gastgeber.

Übersicht ERGO-Cup

Übersicht Genesium-Cup

09.03.15 – Fußball und Kegeln

Die erste Männermannschaft unserer Fußball-Abteilung siegte gestern in Kloster Zinna mit 4:1. Nach einem 0:1-Rückstand zum Seitenwechsel riß sich die MSV-Elf zusammen und stellte den letztlich klaren Auswärtserfolg her. Jimmy Nix steuerte drei Treffer bei, Benny Russlis erzielte den vierten Treffer. Damit hat die Mannschaft von Sven Schröder ihren zweiten Tabellenplatz weiter gefestigt. Mit 42 Punkten residiert sie hinter Schenkendorf. Die haben jedoch zwei Punkte mehr und ein Spiel weniger. Es heißt also weiter, Hausaufgaben machen und auf Ausrutscher hoffen…
Die “Zwote” testete gegen Baruth II. Die Teams trennten sich mit einem 4:4.

Einen neuen Spielbericht gibt es zudem von der zweiten Männermannschaft unserer Kegler. Beim Turnier in Seehausen sicherte man sich den dritten Platz.
Spielbericht hier

07.03.15 – Handball

Für die ganz kurzentschlossenen Handballfreunde noch ein kleiner Hinweis: Unsere Handballminis haben heute ihr 3. Minispielfest in Wünsdorf. Es werden Teams aus Rangsdorf, Falkensee und Potsdam erwartet. Beginn ist 13 Uhr!