Archive

Unsere Premiere : KiLa – Cup beim MSV Zossen 07

Unsere Premiere : KiLa – Cup beim MSV Zossen 07

 

Am 07.Oktober war es soweit. Zum ersten Mal richtete der MSV Zossen 07 das Finale des KiLa – Cup 2017 in der Dabendorfer Sporthalle aus. Der Veranstalter für solch einen Wettkampf zu sein, machte uns ziemlich stolz, unsere Vorbereitungen liefen bis kurz vor dem Beginn auf Hochtouren, um unseren Anspruch gerecht zu werden, diesen Sport-Event perfekt durchzuführen. In 4 Disziplinen stellten sich die 12 Teams ( U8 und U10) dem Wettkampf: Sprint, Wechselspringen, Medizinballstation und zum Schluss dem spannenden Team-Biathlon. Alle waren sehr aufgeregt, ob Kind, Eltern oder Trainer. Von unseren Athleten gingen zwei Teams an den Start: Die Turbomonster und unsere Turbolinos.
Die Spannung zog sich durch den gesamten Wettkampftag, aber auch lustige Momente heiterten die Hallenatmosphäre auf, z. B. als beim Biathlon das Finden des richtigen Rundenweges mit Beifall belohnt wurde. Den Kleinen war die Nervosität ins Gesicht geschrieben, sie kämpften mit beispiellosem Einsatz, schon alleine dafür hätten alle eine Medaille verdient. Der Wettkampf  fand seinen Höhepunkt bei der letzten Disziplin, dem Biathlon. Die Kids kämpften sich mit allen Kräften durch die Runden, absolvierten den Zielwurf und weiter ging es schon in die nächste Lauf-Runde. Unsere Sporthalle bebte von den Anfeuerungen des Publikums. Die Stimmung war grandios, keinen Zuschauer hielt es auf seinem Sitzplatz. Den wohlverdienten Tagessieg errangen in der U8 die Mellenseer Seepferdchen und in der U10 durften die Frankfurter Oderhähne auf das höchste Podest steigen. Unsere Turbomonster gaben mit der fünften Platzierung eine tolle stabile Leistung ab. Unsere Turbolinos mit vielen U8 Sportlern erreichten einen achtbaren siebenten Platz. Herzlichen Glückwunsch an euch, ihr habt das super gemacht.
Aber um den Tagessieg ging es nicht nur alleine. Das DLV-Maskottchen JuLe kam nach Dabendorf, um den Gewinnern des KiLa-Cup 2017  den Finalpokal zu überreichen.
Als weiteren Ehrengast durften wir auch unsere Bürgermeisterin Michaela Schreiber begrüßen. Sie ließ es sich nicht nehmen, die Siegerehrung für uns zu moderieren und jedem Kind persönlich zu seiner Medaille zu gratulieren. Dies war eine sehr sportliche Wertschätzung für die tollen Leistungen der Kinder.
Das Trainerteam MSV 07 ist sehr stolz auf diese gelungene Veranstaltung, waren wir doch der einzige Verein im Landkreis, der es schaffte, den KiLa-Cup 2017 nach den Regularien des DLV durchzuführen.

Ein recht herzliches Dankeschön an die DLV-Jugend für die großartige Unterstützung.

 

 

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.